Aktuelle Meldungen

Layouthelper

Neue Betrugsmasche: Warnmeldung des LKA Baden-Württemberg

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg warnt vor dem verstärkten Auftreten einer neuen Betrugsmasche – „Wir haben unser Konto geändert“. Bei diesem Täuschungsmanöver wird dem Opfer per Mail mitgeteilt, dass sich angeblich die Bankverbindung des Rechnungsstellers geändert hat, so dass bei der dann tatsächlich erfolgten Überweisung das Geld auf das Konto des Betrügers transferiert wird. Nähere Details zur Vorgehensweise der Täter und möglichen Präventionsmaßnahmen können Sie der angehängten Warnmeldung entnehmen.
weiterlesen
Layouthelper

Abzocker wirbt als „Google Maps Routenplaner“ ...

Schon seit Monaten locken falsche Routenplaner im Internet unter wechselnden Adressen Verbraucher in eine Kostenfalle.
weiterlesen
Layouthelper

Mehr Rechtssicherheit bei WLAN

"Zweite Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes" in Kraft...

Am 27.07.2016 trat das "Zweite Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes" in Kraft, das WLAN-Anbieter vor der Haftung für Rechtsverstöße von Nutzern schützen soll. Ob das funktioniert, bleibt abzuwarten.
weiterlesen

Unsere Kernkompetenzen

Nächste Veranstaltungen

22 SEP
2016

5. IT-Sicherheitstag Mittelstand 2016

„IT-Sicherheit heute – Die aktuelle Bedrohungslage richtig einschätzen – „Cyber-Risiken und Angriffsszenarien““

Die Veranstaltung mit dem Thema „IT-Sicherheit heute – Die aktuelle Bedrohungslage richtig einschätzen – „Cyber-Risiken und Angriffsszenarien““ richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

10:00 - 19:00 Uhr

Technische Hochschule Wildau

Über uns

eBUSINESSLOTSE

Das Infobüro eBusiness-Lotse Südbrandenburg ist ein Projekt der Industrie- und Handelskammer Cottbus. Wir stehen Unternehmen und Gewerbetreibenden in ganz Südbrandenburg als Ansprechpartner zu Themen des eBusiness zur Verfügung. Das Angebot umfasst neutrale, kostenlose Informationen, die Organisation von Veranstaltungen und Workshops, die Aufbereitung von Best-Practice-Beispielen, die Publikation praktischer Ratgeber und die Herstellung von Kontakten zwischen Anwendern und Experten.

Wir arbeiten praxisnah und anbieterneutral und stehen im regelmäßigen Dialog mit Kunden, Experten und Institutionen. Die dadurch gewonnenen Kenntnisse und das Verstehen der Anwenderbedürfnisse sind die Basis für die Entwicklung von praxis- und zielgruppengerechter sowie qualitativ hochwertiger Fachinformationslösungen.

ZIELE & AUFGABEN

  • gezielte Unterstützung von KMU bei der Nutzung moderner Informations- Kommunikationstechnologien
  • Bereitstellung und Publikation von Infomaterialen und praktischen Ratgebern
  • unternehmens-/branchenspezifischen Veranstaltungsangebote wie Workshops und Themenabende
  • Aufbereitung von Best-Practice-Beispielen
  • Verbesserung der Unternehmerkompetenzen, inbesondere in unseren Schwerpunktthemen
  • Intensivierung des Wissentransfers aus Wissenschaft und Expertentum
  • begleitende Transfer- und Vernetzungsaktivitäten