Veranstaltungen

Themenveranstaltungen

2. Südbrandenburger eBusiness-Tag
22 OKT
2013

2. Südbrandenburger eBusiness-Tag

Online-Handel erfolgreich umgesetzt

10:00 - 18:00 Uhr

Eventcompany Cottbus / KONTOR 47

Der Handel im Internet nimmt bereits seit Jahren eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Online generierte Umsätze steigen zunehmend, genau wie die Nutzerzahlen. Deshalb ist es für viele Unternehmen inzwischen unverzichtbar auf diese bedeutende Einnahmequelle zu verzichten. Wichtig ist es dabei, dem Kunden einen gepflegten und funktionsfähigen Internetauftritt vorzuzeigen, in dem er problemlos die Produkte bzw. Dienstleistungen bestellen kann.

Allerdings zeigt sich die Umsetzung in der Praxis nicht so einfach. Die Frage, ob ein Produkt trend- bzw. onlinefähig ist sollte von vorn herein geklärt sein. Viele Unternehmen lassen sich von Aufwand und Kosten bei der Entwicklung des Online-Shops abschrecken und stellen ihre Aktivitäten kurzerhand wieder ein. Allerdings werden auch bestehende Online-Händler mit ständigen Herausforderungen und Änderungen im Trend konfrontiert und müssen ihre Prozesse kontinuierlich darauf einstellen.

Weitere Problemfelder entstehen, wenn Prozesse nicht vollständig durchdacht, Kosten nicht richtig eingeschätzt, unzureichend Zahlverfahren angeboten oder kein Warenwirtschaftssystem im Online-Handel eingesetzt werden. Zusätzlich werden Rechts- und Sicherheitslücken nicht genügend vorgebeugt. Die Folge sind unzufriedene Kunden, die vermutlich das Produkt im Warenkorb lassen und den Kauf abbrechen bzw. sich einen anderen Online-Shop suchen. Oft fehlt es an Erfahrungen und Lösungen. Gerade den kleinen Händlern mangelt es an Ressourcen um an notwendige Informationen und Unterstützung zu gelangen.

Darum steht der 2. Südbrandenburger eBusiness-Tag ganz unter dem Thema des Online-Handels. Sie und Ihre Mitarbeiter sind recht herzlich dazu eingeladen. Lassen Sie sich von Experten des eCommerce die wichtigsten Anforderungen an ein Shop- und Warenwirtschaftssystem, gängigste Bezahlverfahren, unerlässliche Marketingstrategien, sowie IT- und Rechtssicherheitshinweise vermitteln.

Programminhalte
    • 14:00 Uhr Gängige und neue Bezahlverfahren im Online-Handel
      • Voraussetzungen
      • Vor- und Nachteile
      Stefan Weinfurtner ibi research / eBusiness-Lotse Ostbayern
    • 14:45 Uhr Warenwirtschaft und Retourenmanagement – die Basis des effektiven Online-Handels Martin Rudloff plentymarkets GmbH
    • 15:30 Uhr Kaffeepause
    • 16:15 Uhr Marketingstrategien & Monitoring: Wie gewinne ich im Internet Kunden? Jens Jupe fit4on
    • 17:00 Uhr Recht im Online-Handel: Rechtssicher handeln und Abmahnungen vermeiden Rechtsanwalt Gerd M. Fuchs Foxlaw® Berlin
    • 18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation

Philip Schmolling,
Sprecher des Forum SaaS & Cloud Computing und Geschäftsführer der YUNICON