Dokumentenarchiv

Um Mittelstand und Handwerk eine konkrete Hilfestellung beim Einstieg ins eBusiness zu geben, finden Sie weiterführende Informationen zu den Themen Online-Marketing, Online-Handel, RFID- und AutoID-Anwendungen in den bereitgestellten Dokumenten zum Download.

Hier finden Sie Informationensbroschüren, Studien und Handlungsanleitungen sowie neutrale und praxisnahe Hinweise und Tipps für KMU.

Dokumentensuche

Dokumente zum Download

Vorschaubilder

Titel

Erfolgreiche Ladengestaltung mit Category Management und Shopper Research
openArrow
Erfolgreiche Ladengestaltung mit Category Management und Shopper Research

Der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) steht unter Druck: Die Kosten im Einkauf steigen, gleichzeitig erwarten die Käufer möglichst günstige Produkt-Preise. Um Kunden zu binden, müssen die Händler ihnen einen Mehrwert bieten. Eine angenehme Einkaufsatmosphäre schätzen die Shopper genauso wie eine breite, tiefe und gut verfügbare Produktpalette. Der zu optimierende Markt war durch die lange Zeit der Betreibung ohne gravierende Änderungen veraltet und entsprach nicht dem heutigen Anspruch der Kunden an eine moderne Einkaufsstätte. Mit den Instrumenten des Category Management kann EDEKA Otto den steigenden Anforderungen gerecht werden – und am Point of Sale besser punkten.

Herausgeber:
GS1 Germany GmbH
Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH

www.prozeus.de
Stand Dezember 2011

 
openArrow
Der Kunde im Fokus – Category Management in der Apotheke

Mehr Umsatz, zufriedenere Kunden: Durch ein standardisiertes Category Management positionieren sich auch Unternehmen der Healthcare-Branche zukunftsorientiert am Markt. Um dem steigenden Kostendruck zu begegnen, setzt die MEDICON Apothekengruppe auf neue, übersichtliche Produktplatzierungen – unterstützt durch eBusiness.

Herausgeber:
GS1 Germany GmbH
Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH

www.prozeus.de
Stand Dezember 2011

Category Management: Das passende Werkzeug für den Baumarkt
openArrow
Category Management: Das passende Werkzeug für den Baumarkt

Die veränderte Käuferstruktur im Do-It-Yourself-Handel erfordert eine vereinfachte Warenpräsentation. Mit dem erprobten Ansatz des Category Managements können Hersteller und Händler den Kundenwünschen gerecht werden und gleichzeitig ihren Aufwand reduzieren.

Herausgeber:
GS1 Germany GmbH
Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH

www.prozeus.de
Stand November 2010

 
openArrow
De-Mail: So einfach wie E-Mail, so sicher wie Papierpost.

Mit De-Mail können viele Vorgänge verschickt werden, für die bisher nur der Postweg infrage kam. Das hat viele Vorteile für Privatpersonen, Unternehmen
und Behörden.

Herausgeber:
Bundesministerium des Innern

www.de-mail.de
Stand Juli 2012

Hinweise zum Informationsaustausch mit der Polizei nach Eintritt eines Schadensfalles
openArrow
Hinweise zum Informationsaustausch mit der Polizei nach Eintritt eines Schadensfalles

In diesem Informationsblatt finden Sie Hinweise wie Sie sich nach Feststellung von Anhaltspunkten für das Vorliegen eines Cybercrime-Deliktes verhalten und an wen Sie sich wenden können.

Polizeipräsidium
Fachdirektion LKA,
LKA 120

Stand 13.09.2012

 
openArrow
Handlungsfelder für eine Urheberrechtsreform

In einer digitalisierten und von Medienkonvergenz geprägten Welt werden Innovationszyklen ständig kürzer. Das Urheberrecht, als eines der bestimmenden Rechtsgebiete für die Informationsgesellschaft, steht daher in immer kürzeren Abständen vor der Aufgabe, interessegerecht  Antworten auf neue Nutzungsszenarien zu geben. An seiner Notwendigkeit als Grundlage für Kreativität und Wertschöpfung in vielen Bereichen hat sich allerdings nichts geändert. Vielmehr steigt seine Bedeutung weiter.

Herausgeber:
BITKOM
Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.

www.bitkom.org
Stand: 24.04.2013

Anzahl der Einträge: 54

1 2 3 45 6 7 8 9 < >